Archiv der Kategorie: Verträge / Tarife

iPhones Free – Die Simyo initiative

Simyo hat eine Petition gestartet um gegen die Bindung von Apple’s iPhone an T-Mobile anzugehen. Leider haben alle iPhone Generationen in Deutschland einen T-Mobile netlock. Somit lassen sie sich nur mit T-Mobile Simkarten verwenden. T-Mobile ist damit in einer Monopolstellung, was das iPhone angeht, da es nicht von anderen Providern angeboten werden kann. Um an ein iPhone zu kommen muss der Preis bezahlt werden, den T-Mobile dafür will. Aus diesem Grund hat simyo (Discountanbieter) eine Petition ins Leben gerufen, die dafür sorgen soll, das alle Provider das iPhone anbieten können. Anbieter wie e-Plus oder O2 könnten somit den Tarifpreis drastisch runter drücken.

Wer sich die T-Mobile Tarife mal angesehen hat, wird feststellen das man viel bezahlt, aber im vergleich verhältnismäßig wenig dafür bekommt. Der günstigste Tarif kostet 24,95€ und bietet nur einen Grundvertrag mit kaum Leistungen. 200MB Datenvolumen im Monat sind mit drin, doch alles andere wird berechnet. Wer gelegentlich surft, und ein paar Mails am Tag abholt, wird vielleicht mit dem Datenvolumen auskommen, doch der Mehrheit würden durch diesen Tarif wesentlich mehr Kosten durch das überschrittene Datenvolumen entstehen.

Für 44,95€ bekommt man in seinem Tarif eine Datenflat. Somit sei dieses Problem gelöst. Jedoch sind Fixkosten von Monatlich knapp 45€ deutlich überteuert. Und daran wird sich nichts ändern, solang es für T-Mobile keine Konkurrenz gibt.

Also tragt euch ein und sorgt aktiv dafür, dass das iPhone für jedes Netz geöffnet wird!

simyo Initiative
simyo Initiative

So nimmst du daran teil:

  • Klicke oben auf den Button
  • klicke auf „Teilnehmen“
  • Gib deinen Vornamen, Nachnahmen und deine Stadt ein
  • tipp den Sicherheitscode ab
  • und bestätige deine Teilnahme mit „Absenden“

Dabei entstehen keine Kosten oder ähnliches.

[ad#ad-3]

Günstig mobil telefonieren – Tarif-Wahl

Da sich immer mehr Dicount-Anbieter und andere Provider auf den Markt werfen, wird es immer schwieriger den richtigen Tarif zu finden. Egal um wen es geht, es gibt immer einen passenden Tarif der die eigenen Erwartungen möglichst günstig erfüllt. Auf der Seite von PC-Welt gibt es einen Artikel darüber, wie man den optimalen Tarif für sich findet und worauf man achten muss.

Hier der Link zum Artikel der PC-Welt:

PC-Welt: Günstig mobil telefonieren: Tarif-Wahl

[ad#ad-3]

Günstig mit dem Handy Online

Wer mit seinem Handy Online gehen will um seine eMails zu checken, mal eben schnell ein paar Infos zu finden, unterwegs eine Adresse heraus finden oder einfach nur seine Zeit vertreiben will indem er sich bei YouTube umschaut oder tausende von Internet Radio Sendern durchforstet, braucht nicht unbedingt einen teuren UMTS-Vertrag. Discount Anbieter wie Simyo oder Blau.de bieten günstige Tarife an mit denen dies möglich ist.

Ich selbst benutze Simyo, da ich schon seit jahren zufriedener Simyo Kunde bin. Vor etwa zwei monaten hab ich mir einen Tarif dazu gebucht mit dem ich 1GB Traffic bzw. Volumen im Monat für nur 9,90€ verbrauchen kann. Und das ohne Vertragslaufzeit. Die Option kann einfach online wieder deaktiviert werden.

Seitdem bin ich nun wirklich überall online. Twitter lässt mich immer erfahren was meine Kollegen gerade machen, verschiedene RSS-Feed’s halten mich immer auf dem laufenden. Online-TV und Radio Sender lassen meine Langeweile verschwinden und ich bin immer Kostenlos mit Freunden in Kontakt. Also für mich optimal. Wenn das Volumen von 1GB überschritten wird, kann man entweder automatisch 1GB für erneute 9,90€ drauf buchen, oder man surft für die normalen Kosten von 24 Cent pro MB weiter. Wer jedoch davon ausgeht das er monatlich mehr als 1GB verbrauchen wird, sollte sich besser auf andere Anbieter konzentrieren. Das Problem ist nur meistens eine UMTS-Flat auf der SIM-Karte zu haben, die man nutzen will. Was nutzt mir eine UMTS-Flat die ich auf einer seperaten SIM-Karte hab. Die SIM-Karte andauernd zu tauschen ist keine tolle Lösung. Vor allem nicht wenn man dadurch auf dem Handy nicht mehr erreichbar ist.

Momentan gibt es ein Angebot von Simyo bei dem man die SIM-Karte günstiger bekommt und zusätzlich noch jede Menge Geld spart wenn man seine Rufnummer mitnimmt. Das 1GB Paket lässt sich nach der Bestellung einfach über die Weboberfläche als Option aktivieren.

o2 und T-Mobile verschenken Prepaid Karten

Heute morgen hab ich eine Nachricht von Handy-FAQ.de bekommen in der ich darauf hingewiesen wurde das es im moment von o2 und T-Mobile kostenlose Prepaid Karten gibt. Ich hab mir das Angebot nicht angesehen, aber den Information von Handy-FAQ kann man in der Regel Vertrauen. Ich bevorzuge zwar simyo oder ähnliche Anbieter mit günstigen Tarifen, aber für einige von euch könnte das Angebot vielleicht interessant sein.

Hier der Inhalt der Mail:


es kommt nicht sehr häufig vor, dass Netzbetreiber Ihre sonst kostenpflichtigen Prepaid SIM-Karten mit Start-Guthaben (!) verschenken.
Aber wenn Sie es einem schon komplett kostenlos nach Hause liefern, dann sollte man auch schleunigst zugreifen.
Denn bei solchen Aktionen gilt immer „Solange der Vorrat reicht“.

Hier sind zwei Links, die dich direkt zu den Informationsseiten von o2 und T-Mobile weiterleiten:

1) 3x kostenlose o2 Loop SIM Karten + Guthaben
http://www.handy-faq.de/gratis/o2loop/

2) 1x kostenlose T-Mobile Xtra SIM Karte + Guthaben
http://www.handy-faq.de/gratis/d1xtra/

Viel Spaß mit der neuen Prepaid Karte wünscht Dir,

Dein Handy-FAQ.de Team

PS:
Leitet die zwei Links von oben am besten an eure Freunde und Bekannte weiter, Sie werden es euch danken 😉