Schlagwort-Archive: gratis

o2 und T-Mobile verschenken Prepaid Karten

Heute morgen hab ich eine Nachricht von Handy-FAQ.de bekommen in der ich darauf hingewiesen wurde das es im moment von o2 und T-Mobile kostenlose Prepaid Karten gibt. Ich hab mir das Angebot nicht angesehen, aber den Information von Handy-FAQ kann man in der Regel Vertrauen. Ich bevorzuge zwar simyo oder ähnliche Anbieter mit günstigen Tarifen, aber für einige von euch könnte das Angebot vielleicht interessant sein.

Hier der Inhalt der Mail:


es kommt nicht sehr häufig vor, dass Netzbetreiber Ihre sonst kostenpflichtigen Prepaid SIM-Karten mit Start-Guthaben (!) verschenken.
Aber wenn Sie es einem schon komplett kostenlos nach Hause liefern, dann sollte man auch schleunigst zugreifen.
Denn bei solchen Aktionen gilt immer „Solange der Vorrat reicht“.

Hier sind zwei Links, die dich direkt zu den Informationsseiten von o2 und T-Mobile weiterleiten:

1) 3x kostenlose o2 Loop SIM Karten + Guthaben
http://www.handy-faq.de/gratis/o2loop/

2) 1x kostenlose T-Mobile Xtra SIM Karte + Guthaben
http://www.handy-faq.de/gratis/d1xtra/

Viel Spaß mit der neuen Prepaid Karte wünscht Dir,

Dein Handy-FAQ.de Team

PS:
Leitet die zwei Links von oben am besten an eure Freunde und Bekannte weiter, Sie werden es euch danken 😉

PockeTwit: Twitter-Client für Windows Mobile

Da Twitter inzwischen ziemlich bekannt geworden ist und ich es neuerdings auch nutze, will ich euch die suche nach einem geeigneten Twitter Client für Windows Mobile ersparen. Ich habe mir heute PockeTwit angesehen und bin beeindruckt. Das Tool ist OpenSource und auf der Projekt Seite (Download) erhältlich. Die Bedienung ist sehr einfach und fingerfreundlich und sieht dazu noch schick aus. Die Oberfläche scheint dem iPhone nachempfunden zu sein. Das App hat bereits alle nötigen Funktionen an Board um gleich los zu twittern. Während meines Tests, lief die Software sehr stabil und verursachte keine Abstürze oder ähnliches. Also eine echte Bereicherung für ale Twitterer. Mein Getwitter erreicht ihr unter www.twitter.com/As_LAN oder über den „Getwitter“-Link rechts in der Navigationsleiste.

Wie immer, hier ein kurzes Video dazu: