Schlagwort-Archive: kostenlos

Nokia – Gratis Windows Phone 7 Smartphones an Entwickler

Vor kurzem hat Nokia entschieden, zukünftig Geräte mit Windows Phone 7 zu bauen. Um die Entwicklung der Plattform und des Marketplace’s voran zu treiben, will Nokia den Entwicklern durch ein Gratis Nokia E7 unter die Arme greifen. Sobald das erste Windows Phone 7 Gerät verfügbar ist, sollen Entwickler auch eines davon erhalten. Zusätzlich wird den Entwicklern kostenloser technischer Support angeboten und sie können eine ihrer Apps durch einen Spezialisten von Nokia, auf seine Benutzerfreundlichkeit prüfen lassen.

Durch die Kooperation zwischen Nokia und Microsoft, will Nokia natürlich die Windows Phone Plattform bei dem Kampf gegen Konkurrenz-Systeme wie Android oder iOS unterstützen. Da die Masse der Qualitativ hochwertigen Apps dabei eine große Rolle spielt, setzt Nokia gerade hier an und will so das Interesse der Entwickler auf seine Seite ziehen.

via SlashGear.com

7 Google Wave Einladungen zu vergeben

Wer noch Interesse an einem Google Wave Account hat, sollte schnell auf unserer Partnerseite Your-Android.de vorbei schauen. Dort gibt es 7 kostenlose Google Wave Einladungen zu verschenken. Bisher wurde davon noch keine verschickt. Die Chance eine Einladung zu bekommen, ist also groß!

Also macht gleich mit und besorgt euch einen der begehrten Accounts

Jetzt mitmachen!

Microsoft MyPhone Beta: Kostenlose Online Synchronisation

Micrsoft hat den MyPhone Dienst gestartet, welcher es dem Benutzer ermöglicht, seine Kontakte, Kalender, SMS, Fotos, Videos usw. mit seinem Windows Live Account zu Synchronisieren.Dazu wird eine Client-Software auf dem Windows Mobile Gerät installiert und anschließend angegeben welche Daten Synchronisiert werden. Zum testen hab ich nur die SMS zur Synchronisierung gewählt. Der vorgang dauerte nur einige Sekunden und schon konnte ich mich Online über http://myphone.microsoft.com anmelden und meine SMS lesen. Der Dienst ist völlig kostenlos und bietet bis zu 200MB Speicherplatz. Außerdem können die Daten durch den Dienst auf ein anderes Windows Mobile Gerät kopiert bzw. Synchronisiert werden oder als Backup genutzt werden.

Um den Client zu installieren, muss die Seite http://myphone.microsoft.com/install über den Browser des Handy’s aufgerufen werden. Dort läd man sich die Software runter und installiert diese. Beim ersten Start der Software, fragt diese nach einem Windows Live Account (ein vorhandener MSN Account kann hierzu verwendet werden). Anschließend wählt man noch die Daten aus die Synchronisiert werden sollen, entscheidet ob Manuell oder Automatisch Synchronisiert werden soll und führt danach eine erste Synchronisation durch. Nun können die Daten schon über http://myphone.microsoft.com angesehen werden.

o2 und T-Mobile verschenken Prepaid Karten

Heute morgen hab ich eine Nachricht von Handy-FAQ.de bekommen in der ich darauf hingewiesen wurde das es im moment von o2 und T-Mobile kostenlose Prepaid Karten gibt. Ich hab mir das Angebot nicht angesehen, aber den Information von Handy-FAQ kann man in der Regel Vertrauen. Ich bevorzuge zwar simyo oder ähnliche Anbieter mit günstigen Tarifen, aber für einige von euch könnte das Angebot vielleicht interessant sein.

Hier der Inhalt der Mail:


es kommt nicht sehr häufig vor, dass Netzbetreiber Ihre sonst kostenpflichtigen Prepaid SIM-Karten mit Start-Guthaben (!) verschenken.
Aber wenn Sie es einem schon komplett kostenlos nach Hause liefern, dann sollte man auch schleunigst zugreifen.
Denn bei solchen Aktionen gilt immer „Solange der Vorrat reicht“.

Hier sind zwei Links, die dich direkt zu den Informationsseiten von o2 und T-Mobile weiterleiten:

1) 3x kostenlose o2 Loop SIM Karten + Guthaben
http://www.handy-faq.de/gratis/o2loop/

2) 1x kostenlose T-Mobile Xtra SIM Karte + Guthaben
http://www.handy-faq.de/gratis/d1xtra/

Viel Spaß mit der neuen Prepaid Karte wünscht Dir,

Dein Handy-FAQ.de Team

PS:
Leitet die zwei Links von oben am besten an eure Freunde und Bekannte weiter, Sie werden es euch danken 😉

My Mobiler: Freeware Tool zum Fernsteuern eines Windows Mobile Gerätes

Vor kurzem habe ich im Englischsprachigen Windows Mobile Blog etwas über My Mobiler gelesen. Das Tool baut über ActiveSync eine Verbindung zu Windows Mobile geräten auf und ermöglicht es das Gerät über den PC fernzusteuern. Natürlich hab ich das Tool direkt getestet. Die installation war kinderleicht. Nachdem ich mich durch das Setup geklickt habe, hat sich das Programm über ActiveSync zu meinem PPC verbunden und einen Client darauf installiert. Anschließend konnte ich das Programm direkt benutzen. Ich würde euch jedoch empfehlen nach der Installation einen Softreset durchzuführen, da bei mir alles ziemlich mies lief. Nach dem Softreset funktionierte dann alles perfekt. Das Tool bringt einige tolle Funktionen mit sich, wie z.B. das direkte erstellen von Screenshots und Video-Aufnahmen, Datenübertragungen, die Eingabe über die Eingabegeräte des PCs (Tastatur, Maus) und eine Zoomfunktion (dadurch vergrößert sich die Bildschirmansicht). Wie es aussieht werd ich wohl nicht mehr auf My Mobiler verzichten können. Aber testet selbst!

Hier der link:

Download / My Mobiler Projekt Seite

PS: Diesmal leider ohne Video…würde mich freuen wenn Ihr mich darüber informiert, wenn ihr eins hochgeladen habt! 😉