Microsoft MyPhone Beta: Kostenlose Online Synchronisation

Micrsoft hat den MyPhone Dienst gestartet, welcher es dem Benutzer ermöglicht, seine Kontakte, Kalender, SMS, Fotos, Videos usw. mit seinem Windows Live Account zu Synchronisieren.Dazu wird eine Client-Software auf dem Windows Mobile Gerät installiert und anschließend angegeben welche Daten Synchronisiert werden. Zum testen hab ich nur die SMS zur Synchronisierung gewählt. Der vorgang dauerte nur einige Sekunden und schon konnte ich mich Online über http://myphone.microsoft.com anmelden und meine SMS lesen. Der Dienst ist völlig kostenlos und bietet bis zu 200MB Speicherplatz. Außerdem können die Daten durch den Dienst auf ein anderes Windows Mobile Gerät kopiert bzw. Synchronisiert werden oder als Backup genutzt werden.

Um den Client zu installieren, muss die Seite http://myphone.microsoft.com/install über den Browser des Handy’s aufgerufen werden. Dort läd man sich die Software runter und installiert diese. Beim ersten Start der Software, fragt diese nach einem Windows Live Account (ein vorhandener MSN Account kann hierzu verwendet werden). Anschließend wählt man noch die Daten aus die Synchronisiert werden sollen, entscheidet ob Manuell oder Automatisch Synchronisiert werden soll und führt danach eine erste Synchronisation durch. Nun können die Daten schon über http://myphone.microsoft.com angesehen werden.

Ein Gedanke zu „Microsoft MyPhone Beta: Kostenlose Online Synchronisation“

  1. MyPhone ( der Name klingt irgendwie sehr stark nach I-Phone 😀 ) ist ja eine super Erfindung ! Also da hat sich Microsoft doch wieder endlich mal etwas innovatives und nützliches einfallen lassen. Vielleicht sollte Microsoft einfach weniger Energie darein investieren alle Sektoren auf dem Markt kontrollieren zu wollen und statt dessen das tun was sie können…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.